Hebammenberatung

Hebammenberatung

Mein ganzes Hebammenwissen – Für Dich

Ammenmärchen?

Verstaubtes (Halb-)Wissen von vorgestern?

Nicht bei mir!

In meiner Beratungstätigkeit ist es mir wichtig, dass Du objektive und wissenschaftlich begründete Informationen bekommst. Ich möchte, dass Du eine informierte und selbstbestimmte Entscheidung treffen kannst.

Spezielle Beratungsangebote

  • Hebammenberatung im Mutter-Kind-Pass (18. bis 22. Schwangerschaftswoche)
  • Fragen zur Pränataldiagnostik und Beratung bei auffälligem Befund
  • Geburtsvorbereitung und Schwangerschaftscoaching nach einem vorangegangenem Kaiserschnitt – spezielle Geburtsvorbereitung bei einer geplanten VBAC.
  • Individuelle Geburtsvorbereitung bei traumatischen Geburten in der Vorgeschichte.
  • Begleitung bei emotionalen Krisen rund um Schwangerschaft und Wochenbett (Babyblues, Wochenbettdepression)
  • Schreibaby-Beratung und Begleitung bei Schwierigkeiten in der Mutter-Kind-Bindung